Prinz Harry bekommt Brief von Jungen, der Mutter verloren hat, und bricht königliche Regeln

Loading...

Seite 2 von 2

Loading...

Ein großer Verlust

Der 6-jährige Otia Nante überreichte Prinz Harry einen Brief, als dieser bei einem Besuch am Auckland Viaduct Hafen in Neuseeland halt machte, um mit seinen Fans zu reden. Die Großmutter des Jungen hatte dem Prinzen erzählt, dass Otia seine Mutter verloren hatte, als er ein Baby war und schaute Harry an, weil er ja auch bekanntermaßen seine Mutter verloren hatte.

Harry war sichtlich gerührt von der Geste von Otia und steckte den Brief sofort ein. Dann gab er dem Jungen ein paar herzergreifende Worte mit auf den Weg, wodurch alle Menschen keinen Zweifel mehr daran hatten, was für ein großes Herz der Prinz hat.

Laut newshub.co.nz sagte Prinz Harry gegenüber Otia: „Das Leben wird immer in Ordnung sein, vergiss das nie, ok? Ich bin jetzt 34 Jahre alt und das Leben ist toll. Ich habe eine wunderschöne Frau und werde bald Vater. Dein Leben wird schon bald wieder in geregelten Bahnen laufen. Mach dir keine Sorgen.“

Prinz Harry verdient es, für seinen süßen Rat an den kleinen Jungen gewürdigt zu werden. Teile diesen Artikel, wenn du denkst, dass Prinz Harry ein guter Repräsentant der britischen Königsfamilie ist!

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan,

Loading...